Rätselraten im „Schilda“-Wald

Parken am Bahnhof Holzkirchen ist nur für Profis – eine Gebrauchsanweisung

Die Park-Hinweisschilder am Holzkirchner Bahnhof sind zahlreich, aber nicht eindeutig. Seit Jahresanfang gibt der Parkraum um den Bahnhof immer wieder erheblichen Anlaß zur Verärgerung. Dass der Parkraum bewirtschaftet werden soll, macht ohne Frage Sinn. So führt eine sinnvolle Bewirtschaftung auch dazu, dass einfach mehr Parkplätze zur Verfügung stehen. Parker lassen nicht mehr aus Bequemlichkeit ihr Fahrzeug am Bahnhof stehen, sondern bewegen es weiter, sobald sie ihre Erledigungen am Bahnhof getätigt haben. Pendler finden leichter einen Parkplatz. Tägliche Pendler können sich ihren Parkplatz sogar reservieren. Soweit so gut. Am Holzkirchner Bahnhof kommt es allerdings immer wieder zu Irrtümern, die zu einer Zahlungsaufforderung führen können.

Hier geht es zum Artikel.