Gmunder Lions Club will öffentlicher werden

Gutes tun mit Cocktail und Chili am Tegernsee

Im nächsten Jahr wird der internationale Lions Club 100 Jahre alt, seit 2003 gibt es ihn in Gmund. Aber was tun die „Lions“ eigentlich? Ein Verein für Reiche, um Vitamin B auszutauschen? Geschäftsanbahnung unter dem Mantel der Gemeinnützigkeit? Der neue Präsident will Transparenz schaffen. Weiterlesen

Startup trifft auf Luxus

Wirtschaftspreis des Landkreis Miesbach 2016 geht nach Holzkirchen und Waakirchen

500 Gäste fieberten gestern Abend im Waitzinger Keller der Verleihung des alljährlichen Wirtschaftspreises entgegen. Die Gewinner hätten dabei nicht unterschiedlicher sein können. Ein Unternehmen dürfte allen bekannt sein. Weiterlesen

Alternativen für Hochwasserschutz in Moosrain vorgestellt

Welche Mauer darf es sein?

Was darf es denn sein: Naturstein, Beton, Stahl oder Gabionen? Bei einem Ortstermin in Moosrain trafen sich vergangene Woche die betroffenen Anlieger mit den Planern und Entscheidern. Die Möglichkeiten für den Hochwasserschutz um die Schaftlacher Straße herum sind vielfältig. Eine Mauer muss in jedem Fall her. Weiterlesen

Wie läuft's mit der Religion an den Oberland-Schulen?

Alles außer Nichtglaube

Jetzt ist wieder die Zeit, in der katholische Kinder Briefumschläge mit Geld bekommen, lecker essen gehen und von ihnen unbekannten Verwandten über den Kopf gestreichelt bekommen. Kurz: ihre Erstkommunion feiern. Auch evangelische, muslimische und jüdische Kinder haben eigene Feiern. Aber wie sieht es aus, wenn unterschiedliche Glaubensrichtungen in der Schule zusammenkommen? Weiterlesen

FAZ-Bericht zu faulen Krediten

Kreissparkasse ist Bayerns Schlusslicht

„Spare in der Zeit, dann hast du in der Not!“: Ein Spruch aus der Zeit, in der das Sparkassen-Sparbuch noch eine kluge Geldanlage war. Doch auch heute gilt die Sparkasse weiter als verlässlicher Partner für die regionale Wirtschaft. Doch laut einem Bericht der FAZ ist die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee Schlusslicht in einer bestimmten Katagorie. Was steckt dahinter? Weiterlesen

Mieten in Holzkirchen und Nachbargemeinden steigen weiter

Teures Pflaster: Boom mit Folgen

Die Mieten steigen auch im Nordlandkreis immer weiter. Gut ausgebaute Infrastruktur, ein hoher Freizeitwert und die Nähe zu München machen die Region um Holzkirchen für Pendler attraktiv. Mit Folgen für das Mietpreisgefüge. Die HS hat sich umgehört, was die Gemeinden tun, um Wohnraum bezahlbar zu halten. Weiterlesen

Wo man am Tegernsee 3 Euro/m² Miete zahlt

Günstig wohnen am Tegernsee: Mit Kindern punkten

„Wohnraum muss bezahlbar sein!“ – eine wiederkehrende politische Forderung, die zuverlässig auf viel Beifall trifft. Doch im Tal wird es für Normal-Verdiener häufig eng. Die Gemeinden tun einiges, um auch für Arbeiter und Angestellte die Mieten erträglich zu halten. Wie man an die günstigen Wohnungen kommt? Wir haben uns umgehört. Weiterlesen