Doppel-Strategie im Umgang mit Flüchtlingen

Landkreis Miesbach: Integration soll Terror verhindern

In der letzten Woche wurde die Menschlichkeit auf eine harte Probe gestellt. Der Terror ist vor allem nach Ansbach in Deutschland angekommen. Und wie überall sind auch im Landkreis viele Asylbewerber – darunter unbegleitete Flüchtlinge – untergebracht. Doch wie sehen die Zahlen aus? Und was macht die Politik, um Radikalisierung zu unterbinden. Weiterlesen