Mieten in Holzkirchen und Nachbargemeinden steigen weiter

Teures Pflaster: Boom mit Folgen

Die Mieten steigen auch im Nordlandkreis immer weiter. Gut ausgebaute Infrastruktur, ein hoher Freizeitwert und die Nähe zu München machen die Region um Holzkirchen für Pendler attraktiv. Mit Folgen für das Mietpreisgefüge. Die HS hat sich umgehört, was die Gemeinden tun, um Wohnraum bezahlbar zu halten. Weiterlesen

Wo man am Tegernsee 3 Euro/m² Miete zahlt

Günstig wohnen am Tegernsee: Mit Kindern punkten

„Wohnraum muss bezahlbar sein!“ – eine wiederkehrende politische Forderung, die zuverlässig auf viel Beifall trifft. Doch im Tal wird es für Normal-Verdiener häufig eng. Die Gemeinden tun einiges, um auch für Arbeiter und Angestellte die Mieten erträglich zu halten. Wie man an die günstigen Wohnungen kommt? Wir haben uns umgehört. Weiterlesen

In Tegernsee wird Wohnraum zum Privileg

Bezahlbare Mieten nur für Auserwählte

Das Tegernseer Tal lebt von Branchen, die viel Personal brauchen. Damit wird Wohnraum zu einem noch wertvollerem Wirtschaftsfaktor: Gibt es keinen Wohnraum für das Personal sinkt letztendlich die Qualität des Produktes „Urlaub/Kur/Pflege am Tegernsee“. Weiterlesen

Parkplatzproblem am Holzkirchner Bahnhof

Sei schlauer, park auf Dauer

Die Osterferien sind vorbei. Der Arbeitsalltag hat uns wieder. Die Baustellen auf der A8 sind eingerichtet. Da steigen immer mehr Pendler gern auf die Bahn um. Parkplatz-Knappheit vorprogrammiert. „Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung“ hieß mal ein Film. Um 8 Uhr ist am Bahnhof Holzkirchen schon alles zu spät. Weiterlesen